Was machen wir?

Die Stiftung Windlicht bietet Kindern zwischen 6 und 14 Jahren, die zuhause eine schwierige Situation mittragen, wöchentlich einen Raum zum Spielen, Toben und Singen mit anderen Kindern. Bei den Treffen geht es nicht um die Situation der Eltern, sondern einzig um die Kinder und ihre Bedürfnisse. Sie haben so regelmässig die Möglichkeit, einfach nur Kind zu sein, ihren Eltern verschafft das Windlicht eine kleine Pause im Alltag.

 

Kinder sind eingeladen, spontan und ohne Voranmeldung auf einen Schnuppernachmittag vorbeizukommen. Sie können jederzeit in die bestehende Gruppe eintreten. Auf Wunsch kontaktieren die Eltern die Stiftung Windlicht vorgängig. Die Teilnahme inklusive Anreise ist kostenlos. Sämtliche Kosten werden von der Stiftung getragen.

 

Wann: Am Montag und Dienstag von 17 bis 19 Uhr
Wie: Die Kinder können selbständig kommen oder werden zuhause abgeholt
Wo: In den Räumlichkeiten der Stiftung Windlicht, Obertor 8, Winterthur

 

Nähere Informationen finden Sie auf unserem Flyer